...

Blog


...

Drivhusklubben

08 Sep 2020 15:31

So entdecken Kinder die Freude am Garten

Wenn Kinder die Freude am Garten entdecken sollen, darf es sowohl bunt und lustig als auch ein bisschen wild sein. Ein dänischer, gemeinnütziger Verein, der sich mit Gesundheit und nachhaltiger Esskultur von Kindern und Jugendlichen beschäftigt, teilt hier einige Erfahrungen. Amalie Ørsted ist Köchin und arbeitet mit den Kindern und Jugendlichen. Sie hat einige Vorschläge, welche Pflanzen gut angebaut werden können, um Kindern die Freude an der Gartenarbeit zu vermitteln und ihnen vielleicht sogar die Verantwortung für einen eigenen Küchengarten zu übertragen.

„Man sollte robuste Sorten wählen. Sorten, die auch dann überleben, wenn sie nicht regelmäßig bewässert oder zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt gesät werden“, sagt Amalie.

Pflanzen, die sich für den Anbau mit Kindern gut eignen sind zum Beispiel:

 

  • Kartoffeln – hier lohnt es sich auch die blauen Sorten auszuprobieren - die sind interessant und mal etwas anderes.
  • Karotten – auch hier gibt es verschiedene Sorten und Farben.
  • Rüben – Blattrüben und Rote Beete in verschiedenen Formen und Farben.
  • Mais – schmeckt lecker und kann vielseitig verarbeitet werden.
  • Zucchini - können sehr groß werden und das ist spannend mitzuverfolgen.
  • Essbare Blumen - damit lässt sich jede Mahlzeit wunderbar dekorieren.