...

Blog


...

Lars Lund

08 Sep 2020 15:33

Tomaten, ohne zu gießen

 

Nachhaltiger Anbau ohne Wasser.

Dieses Video ist auf dänisch, doch es gibt die Möglichkeit deutsche Untertitel einzustellen. Dafür öffnet man das Video auf YouTube und klickt in der unteren Menüleiste des Videos auf „Einstellungen”. Unter „Untertitel” und „Automatisch übersetzen” kann man die gewünschte Sprache auswählen.

 

Im Garten gibt es immer wieder kleine Wunder. Jørn baut Tomaten an, ohne sie zu gießen, und Sara baut Erdbeeren und Tomaten in leeren Flaschen an.

Von Lars Lund

l@rslund.dk

Zuerst kann man es kaum glauben, doch Jørn Jørgensen aus Kolding in Dänemark hat gezeigt, dass es funktioniert. Er baut seine Tomaten seit zwei Jahren an, ohne sie zu gießen und freut sich über zahlreiche leckere Tomaten. Mehr dazu erzählt Jørn in diesem Video.  

Bevor man Gewächshäuser und Pflanzkästen mit Kapillarbewässerung hatte, haben unsere Großeltern ihre Pflanzen im Freien angebaut. Auch ich baue meine Tomaten seit ein paar Jahren draußen im Garten an. Für Tomaten im Gewächshaus fehlte mir bisher der Mut und die Nerven.

Sara kommt aus Mårslet in der Nähe von Aarhus. In einem anderen Artikel des Gewächshausclubs hat sie gezeigt, wie man Rosen züchtet. Dieses Mal zeigt sie, wie man sowohl Erdbeeren als auch Tomaten in Flaschen anbauen kann. Außerdem spricht sie über eine selbstgebaute Bewässerungsanlage.

Om Lars Lund

Dänischer Gartenexperte & Gartenjournalist

Lars beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Gärten und Gewächshäusern. Lars hat diverse Bücher über Gewächshäuser veröffentlicht und an einer Reihe von Gartensendungen des dänischen Fernsehsenders „TV2 Fyn” teilgenommen. Lars ist ein wandelndes Gartenlexikon und kann jegliche Fragen zum Gartenbau beantworten - sowohl in Bezug auf grundlegende als auch kompliziertere Projekte.

Artikel dieses Experten

Erfahren Sie mehr Lars Lund