...

Blog


...

Johanne Mosgaard

21 Mrz 2024 08:31

Graupen-Risotto mit Champignons und gebratenem Palmkohl

 

Risotto aus Perlgraupen – daher der Name Graupen-Risotto. Diese Version ist eine Winterversion mit Champignons und Kohl, und eignet sich wunderbar für die Kohlsaison. Im Sommerhalbjahr kann Kohl mit Spinat ersetzt werden.

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 200 g braune Champignons
  • 3 dl Perlgraupen oder Risottoreis oder Dinkelkörner
  • 7 dl kochendes Wasser (1 dl Wasser kann optional mit Weißwein ersetzt werden)
  • 2 Würfel Gemüsebouillon
  • 4-5 getrocknete Lorbeerblätter
  • 100 g (veganer) Käse oder Parmesan
  • Olivenöl
  • Frischgemahlener Pfeffer
  • Salz

 

Topping:

  • 200 g Palmkohl oder Grünkohl
  • 240 g gekochte grüne Linsen (1 Dose ohne Flüssigkeit)
  • Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken (optional)
  • 1/2 TL Salz

 

Zubereitung:

Schalotte und Knoblauch fein hacken. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Einen großen Topf mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln, den Knoblauch und die Champignons andünsten, bis die Zwiebeln golden und die Champignons geschrumpft sind. Perlgraupen in einem Sieb spülen und in den Topf geben. Die Gemüsebouillonwürfel mit kochendem Wasser mischen und nach und nach in den Topf geben. Die Lorbeerblätter hinzufügen und den Inhalt des Topfes ohne Deckel kochen lassen. Dann auf mittlere Hitze reduzieren und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Die Lorbeerblätter aus dem Topf nehmen. Den geriebenen Käse hinzufügen und mit dem Graupen-Risotto schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss wird das Topping zubereitet: Den groben Strunk vom Palmkohl entfernen und den Kohl grob hacken. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und den Kohl bei hoher Hitze anbraten. Die gekochten Linsen, Chiliflocken und Salz hinzufügen.

Das Graupen-Risotto wird mit dem gebratenen Kohl und frischgemahlenem Pfeffer serviert.

Om Johanne Mosgaard

Johanne Mosgaard entwickelt Rezepte und ist Kochbuchautorin von drei Büchern, die auf grünes Essen fokussieren. Johanne kocht nicht nur viel, sondern baut auch viel Gemüse in ihrem eigenen Garten an. Johanne betreibt die Webseite Englerod.dk und teilt viel Inspiration auf ihrem Instagram @Englerod.

Erfahren Sie mehr Johanne Mosgaard