...

Blog


...

Mathias Emil Pedersen

08 Sep 2020 15:33

Afrikanische Schmucklilien als Dekoration im Garten

 

Zu Hause bei Mathias und Rasmus ist die Grand Oase von Juliana das ganze Jahr über wunderschön - doch im Sommer verleihen die vielen bunten Blumen dem Gewächshaus eine besonders tolle Atmosphäre. Dazu trägt auch diese schöne Pflanze bei:  

 

Text und Foto: Mathias Emil

 

Die afrikanischen Schmucklilie oder auch Agapanthus africanus, gedeiht fantastisch in und neben unserer Grand Oase. Unser Gewächshaus steht in einer kleinen Senke und ist somit auch im Winter gut geschützt.  Deshalb fallen die Temperaturen im Winter nur selten unter -4 Grad, obwohl wir außer ein paar Kerzen keine zusätzliche Wärme verwenden. Das scheint auch unseren Schmucklilien zu gefallen. Sie stehen in nicht allzu großen Töpfen und wir pflegen sie mit viel Wasser und Dünger. Agapanthus stehen gerne eng beieinander. Jetzt im Juli stehen die Schmucklilien natürlich draußen und entfalten ihre blauen Blüten nicht nur zu unserer großen Freude – auch die Bienen freuen sich über die Blütenpracht.

 

Über Mathias und Rasmus

2018 gewannen Mathias und Rasmus die dänische Gartensendung „Kamp til hækken“ (zu dt: „Kampf um die Hecke“).

In ihrem Gewächshaus, einer Juliana Grand Oase, und ihrem Schrebergarten in Odense, Dänemark, bauen die beiden Blumen und Gemüse an. Außerdem teilen sie regelmäßig mit dem Gewächshaus-Club, was in ihrem Garten und Gewächshaus passiert.

Om Mathias Emil Pedersen

Gewinner der dänischen Gartensendung "Kamp til hækken" (zu dt: „Kampf um die Hecke“) von 2018 und Gartenliebhaber mit eigenem Schrebergarten.

Mathias baut seit mehreren Jahren Blumen und Gemüse in seinem Schrebergarten in Odense, Dänemark an. Seither ist ein Gewächshaus dazugekommen, das je nach Jahreszeit dekoriert und bepflanzt wird.

Artikel dieses Experten 

Erfahren Sie mehr Mathias Emil Pedersen