...

Blog


...

Mathias Emil Pedersen

08 Sep 2020 15:33

Pfirsiche im Gewächshaus


Text und Foto: Mathias Emil

Pfirsiche im Gewächshaus anzupflanzen bringt viel Freude und außerdem schmecken sie lecker. Vor nur zwei Jahren haben wir einen kleinen Pfirsichbaum in unser Gewächshaus gepflanzt und dieses Jahr konnten wir wunderschöne und sonnengereiften Pfirsiche in Hülle und Fülle ernten – und das sogar bereits ab Mitte Juni. Wir gießen den Baum nicht, sondern düngen ihn stattdessen ein paar Mal im Laufe der Saison mit einer Handvoll organischem Dünger. Im Sommer spendet der Baum außerdem Schatten im Gewächshaus und im Winter wird er mit Lichterketten geschmückt. Im April blüht der Baum und wir genießen den hübschen Anblick der zahlreichen rosa Blüten.

Sowohl Gewächshaus als auch Garten sind mit zahlreichen, üppigen Blumen bepflanzt.

2018 gewannen Mathias und Rasmus die dänische Gartensendung „Kamp til hækken“ (zu dt: „Kampf um die Hecke“).

In ihrem Gewächshaus, einer Juliana Grand Oase, und ihrem Schrebergarten in Odense, Dänemark, bauen die beiden Blumen, Obst und Gemüse an. Außerdem teilen sie regelmäßig mit dem Gewächshaus-Club, was in ihrem Garten und Gewächshaus passiert.

Om Mathias Emil Pedersen

Gewinner der dänischen Gartensendung "Kamp til hækken" (zu dt: „Kampf um die Hecke“) von 2018 und Gartenliebhaber mit eigenem Schrebergarten.

Mathias baut seit mehreren Jahren Blumen und Gemüse in seinem Schrebergarten in Odense, Dänemark an. Seither ist ein Gewächshaus dazugekommen, das je nach Jahreszeit dekoriert und bepflanzt wird.

Artikel dieses Experten 

Erfahren Sie mehr Mathias Emil Pedersen